Связяться с компанией

Helmut Klumpf Technische Chemie KG

Helmut Klumpf KG, with its headquarter in Herten, represents for more than 50 years the crack detection product DIFFU-THERM ®. Our products are in worldwide demand when destructive testing (NDT) for metal and partly non-metallic surfaces are wanted. Two methods of NDT are used here: dye penetration (Penetrant Testing = PT)magnetic particle testing (Magnetic Testing = MT). With these surface cracks are visible in workpieces.The oldest German Red-White penetrant was found by Helmut Klumpf sen., developed in the Junkers aircraft and engine plant in Dessau in 1943 and patented under No. DRP 895 839. For an improved process in 1958 another patent No. 1.207.663 DBP was granted. Another method with much better display was developed by Helmut Klumpf jun., the current owner of the company, and was registered and granted in 1998 as an EU patent No. 0978719. Since 1980, our production was expanded to include the manufacture of magnetic particle inspection equipment. Of course, all our products match the European EN standards and are checked patterns. The Helmut Klumpf KG is cooperative member of the German Society for Non-Destructive Testing for over 40 years DGZfP and is also a member of the German Welding Society DVS . Our main concern is to deliver our products with constant high quality to our customers as quick as possible.

Helmut Klumpf Technische Chemie KG

Die Firma Helmut Klumpf KG mit Sitz in Herten stellt seit über 50 Jahren Rissprüfmittel her unter dem Poduktnamen DIFFU-THERM ®. Unsere Produkte sind weltweit gefragt wenn eine Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) von metallischen und teilweise auch nicht-metallischen Oberflächen durchgeführt werden soll. Zwei Methoden der ZfP kommen dabei zum Einsa die Farbeindringprüfung (Penetrant Testing = PT)die Magnetpulverprüfung (Magnetic Testing = MT). Mit diesen werden Oberflächenrisse bei hochbelasteten Werkstücken sichtbar gemacht. Das älteste deutsche Rot-Weiß Eindringverfahren wurde von Helmut Klumpf sen. bei den Junkers Flugzeug- und Motorenwerken in Dessau entwickelt und bereits 1943 unter DRP Nr. 895.839 patentiert. Für ein verbessertes Verfahren wurde 1958 ein erweitertes Patent unter DBP Nr. 1.207.663 erteilt.Ein weiteres Verfahren mit deutlich besserer Anzeige entwickelte Helmut Klumpf jun., der heutige Firmeninhaber, und wurde 1998 als EU-Patent angemeldet und 2007 erteilt unter der Nr. 0978719Seit 1980 wurde die Produktion um die Herstellung der Magnetpulver-Prüfmittel erweitert. Selbstverständlich erfüllen alle unsere Produkte die Europäischen EN-Normen und sind mustergeprüft. Die Firma Helmut Klumpf KG ist seit über 40 Jahren kooperatives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreien Werkstoffprüfung DGZfP und ebenso Mitglied des Deutschen Verbandes für Schweißtechnik DVS. Unser wichtigstes Anliegen ist es, unsere Produkte mit gleichbleibend hoher Qualität möglichst kurzfristig an unsere Kunden zu liefern.


Изготовитель / Производитель - Металлургия и металлообработка

Детальная информация

Год основания
Нет данных
Количество сотрудников
Нет данных
Оборот
Нет данных

Адрес

Основной
45699, Germany, Herten, Industriestr. 15

Отправить сообщение

Контакты компании

Факс
  • +49 2366 1003-11
Телефон
  • +49 2366 1003-0
Веб-сайт
Дата актуальности
03.02.2016