Contact the company

Betzler Juwelier

Das Unternehmen steht in Altena für Verbindung von Tradition und Moderne, für Exklusivität und Individualität. Die Geschichte des Altenaer Schmuckhauses beginnt am 2. Mai 1936 mit dem Namen Herbert Betzler. Der Uhrmachermeister und Fachoptiker eröffnet an diesem Tag in der Lennestraße in das Fachgeschäft „Uhren-Schmuck-Optik Betzler“. Das Ladenlokal ist nur 15 Quadratmeter groß; darin sind Werkstatt und Verkaufsbereich untergebracht. Doch auch in diesem kleinen Raum kann Herbert Betzler, Sohn eines Uhrmachermeisters, einen ansehnlichen Kundenstamm zufriedenstellen - allerdings zunächst nur vier Jahre lang. Denn schon 1940 muss das Geschäft aufgrund des zweiten Weltkrieges wieder geschlossen werden: Herbert Betzler wird zur Wehrmacht einberufen. Erst im November 1945 kann er sich wieder seinem Beruf widmen; zusammen mit einem Lehrling beginnt er von vorn. Inzwischen ist eine Wohnung über dem Geschäft freigeworden. Der Gründer verlegt seine Werkstatt in die erste Etage, und der untere Bereich steht allein für die Betreuung und Beratung der Kunden zur Verfügung. Der Standort in der Fußgängerzone erweist sich zwar schon damals als sehr zentral, aber durch den Lennefluss hinter dem Haus nicht ideal: Im Februar 1946 tritt die Lenne wieder einmal über die Ufer - in einer katastrophalen Höhe von 1,83 m. Der Schaden ist so groß, dass die bisher positive Entwicklung des Geschäftes jäh gestoppt wird. Ein anderer herber Rückschlag ist ein Einbruch, bei dem im Jahr 1953 Schaden in Höhe von 10.000 Mark entsteht. Doch hält die Kundschaft durchweg zu Herbert Betzler, und er kann sein Geschäft doch kontinuierlich vergrößern: Erst wird die Werkstatt innerhalb der Wohnung vergrößert und durch den Erwerb des Nachbarhauses die Verkaufsfläche verdreifachen. 1966 verstarb der Firmengründer unerwartet und seine Tochter Ulrike Betzler übernahm die Führung des Geschäfts. Nach und nach, geprägt von Umbauten, Renovierungen und einer stetig steigenden Zahl an Mitarbeitern, werden Ladenlokal und Werkstatt zu dem, was sie heute sind: ein modernes, expandierendes Fachgeschäft mit eigener Fertigung und sogar einer eigenen Schmuckkollektion.


Manufacturer / Producer - Metallurgy & Metalworking

Company details

Year incorporated
n/a
Headcount
n/a
Turnover
n/a

Address

Main
58762, Germany, Altena, Lennestraße 2

Send message

Company contacts

Fax
  • +49 2352 26120
Phone
  • +49 2352 22500
Website
Last activity
2/3/2016